Newskraft.de – ein Phantomreferrer?

Seit einigen Wochen taucht in meinen Weblog-Statistiken immer wieder www.newskraft.de als Referrer auf und zwar immer 3-4 mal innerhalb einer Minute. Nach einigem googeln fand ich heraus, dass es sich im ein in der Betaphase befindliches Portal handelt. Warum ich dennoch jeden Tag mehrere Besucher von dieser Seite habe ist mir schleierhaft. Aus der Webseite werde ich leider auch nicht schlauer:

Wenn du von uns informiert werden möchtest, sobald die Closed-Beta von www.newskraft.de online geht, dann trage einfach deine E-Mail-Adresse ein!!! Wir werden dich dann als einer der Ersten informieren.

Irgendwie schon seltsam, das Ganze. Wenn jemand weiß, was es damit auf sich haben könnte, bitte einen Kommentar schreiben.

« Meat Loaf live in Mannheim     Wir müssen leider draußen bleiben… »

4 Kommentare

  1. Gravatar von marcoleo   marcoleo
      schrieb am 8. November 2007

    Das ist eine Zusammenfassung von Blog Beiträgen zu lokalen Ereignissen.

    Hast Du was interessantes über irgendeinen Ort geschrieben, kann der Beitrag dort verlinkt werden, je nach Thema und Sparte eben.

    Ist ganz cool eigentlich, aber nervt, dass die noch in der closed Beta sind, die soll’n mal on geh’n…

  2. Gravatar von Moritz   Moritz
      schrieb am 8. November 2007

    Hey, danke für die Info.
    Das erklärt einiges. Würde zu gerne mal wissen, was da von mir so spannendes verlinkt ist, dass von dort so viele Leute auf meine Seite kommen.

  3. Gravatar von Potsdam Blog   Potsdam Blog
      schrieb am 13. November 2007

    hey cool du hasst ein neues wort erfunden;-)

    http://www.google.de/search

  4. Gravatar von Moritz   Moritz
      schrieb am 13. November 2007

    Stimmt, das hab ich noch garnicht gemerkt. Danke für den Hinweis. Besteht bezüglich dem Neologismus „Phantomreferrer“ eine Frage zum Sinn? Bitte hier melden :-)

Some rights reserved 2005-2017  Moritz Gießmann
Die Inhalte (Texte / Fotos) des Weblogs werden, sofern nicht anders angegeben, unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht.
http://www.dead-pixel.de läuft mit WordPress