Schunke, oder was?

Meine wirren Pfade durchs Netz führten mich heute auf den Weblog von Felix Drumm http://www.schunke.blog.de. Wer auf nicht auf der Suche nach dem Sinn des Lebens, oder was anderem ernsthaften ist, sollte sich diesen Weblog mal genauer anschauen. Lesen sie die Texte eines Legasthenikers heißt es gleich auf der Startseite und das wird konsequent durchgezogen!

Fazit: Lesenswert und unterhaltsam.

« In 3 Tagen bist du tot!     MySpace: Layout ändern für Musiker! (update) »
Beitrag vom 18. Juni 2007, 22:28 Uhr.
Tags:
Kategorien: KurzesKommentar-Feed

 

Kommentare geschlossen.

Some rights reserved 2005-2017  Moritz Gießmann
Die Inhalte (Texte / Fotos) des Weblogs werden, sofern nicht anders angegeben, unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht.
http://www.dead-pixel.de läuft mit WordPress