Youporn-Streit, jetzt wirds lächerlich!

Grade schneite über Heise rein, dass Arcor nun auch Google.de und Google.com sperren sollen.

Laut dem heise online vorliegenden Antrag drängt sich der Verdacht „systematisch begangener schwerer Straftaten auf den Webseiten www.google.de und www.google.com auf“.

Das sei der Fall, weil Google auch Seiten mit pornografischem Inhalt listet, die unter den entsprechenden Suchbegriffen auch in Deutschland gefunden werden können. Eine Suchmaschine, die sämtliche Websites auflistet ist nun also ein Straftäter? Sehr bedenklich und sehr seltsam. Verzeiht mir meinen holprigen Schreibstil, ich bin gerade erst aufgestanden…

« Shortview vs. Studivz     MySpace – Forum »

 

Kommentare geschlossen.

Some rights reserved 2005-2017  Moritz Gießmann
Die Inhalte (Texte / Fotos) des Weblogs werden, sofern nicht anders angegeben, unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht.
http://www.dead-pixel.de läuft mit WordPress